Josef-Reichert-Gedächtnispokal 2016

Am 24. September fand unser Josef-Reichert-Gedächtnispokal statt. Mit 22 Schützen war das Starterfeld noch nicht ganz besetzt. Wir hatten noch 8 Plätze frei. Was die anwesenden Schützen nicht davon abhielt sich am Bockenberg um den begehrten Wanderpokal unseres Gründungsmitglieds Josef Reichert auf hohen Niveau zu kämpfen.

Wegen technischer Probleme an einem Abwurfgerät war ein pünktlicher Wettkampfstart leider nicht möglich. Nachdem diese behoben waren konnte der erste Wettkampfschuss abgegeben werden. Trotz der Verzögerung wurden tolle Ergebnisse erzielt.

Gegen 18:00 Uhr war der Wettkampf beendet und unser Präsident war froh, dass es noch so geklappt hat. Dank eniger Clubkameraden, die die Arbeit sehen und nicht wegschauen (leider).

Der Wanderpokal ging an unser Clubmitglied Rudolf Loibl, der mit 95 von 100 Tauben ein tolles Resultat erzielte.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen