Bezirksmeisterschaft Trap 2018

Hervorragendes Wetter, top motivierte Schützen und einen funktionierenden Schießstand. Mehr braucht es nicht für eine tolle Bezirksmeisterschaft. Pünktlich um 13:30 Uhr gab Clubpräsident Michael Eberl den Wettkampf frei. 19 Schützinnen und Schützen kämpften neben den Titel des Bezirksmeisters in den jeweiligen Klassen auch um die Qualifikation zur Bayerischen Meisterschaft.

Bezirksmeisterin bei den Junioren II wurde mit 56 Scheiben Nadine Halwax. Mit 57 Scheiben sicherte sich Edda Endner bei den Damen II den Titel.  Bei den Herren I siegte Martin Schönhuber mit 64. Auch bei den Herren II ging der erste Platz an den WTC Regensburg. Ludwig Schifferl holte 64 Scheiben vom Himmel. Bei den Herren III siegte Norbert Heiselbetz mit dem Tagesbestergebnis von 70/75 Scheiben. Bei den Herren IV ließ Rudolf Loibl mit 65 Scheiben das Feld hinter sich.

Man darf auf die Limitzahlen in diesem Jahr gespannt sein. Durch die neue Alterklassenstruktur kann sich hier einiges ändern. Sicher mit dabei sind unsere beiden Damen Nadine und Edda. Mit 185 Scheiben (Schifferl Michael 61, Martin Schönhuber 64 und Schifferl Ludwig 64) dürfte die Qualifikation für unsere Mannschaft Herren I + II ziemlich sicher sein.

Da die Landesmeisterschaft erneut auf zwei Tage angesetzt wurde, werden, trotz ihrer guten Ergebnisse, Michael Eberl, Norbert Heiselbetz, Hans Schlosser und Klaus Schmeller nicht an der Bayerischen Meisterschaft teilnehmen.

Der Clubpräsident bedankte sich bei allen Teilnehmern für den fairen Wettkampf und wünschte den Startern auf der Landesmeisterschaft viele Treffer.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen