Vereinsmeisterschaft 2019

Wie auch im vergangenen Jahr konnte Präsident Michael Eberl 15 Clubmitglieder zur Vereinsmeisterschaft begrüßen. Nachdem Austausch einer Wurfmaschine, die während des unter der Wochen stattfindenden öffentlichen Schießbetriebes aufgearbeitet wurde, mussten er und ein paar Clubmitglieder feststellen, dass auch die bereitstehende Ersatzmaschine nicht einsatzbereit ist. So musste ein angepasstes Programm Scheibenprogramm zurückgegriffen werden, was den Wettkampfstart verzögerte.

Abgesehen von kleinen Windböen und Licht-Schattenspielen waren die Bedingungen konstant. Mit jeweils 38 von 50 Treffern kamen Rudolf Loibl und Felix Prößl ins Stechen um den Titel. Bereits nach der ersten Scheibe stand die Entscheidung fest. Der Vereinsmeistertitel ging an Rudolf Loibl.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen